Mirko Bott

Nutzerbiographie

Wir möchten im Turnverein 1888 Büttelborn e.V den Menschen in Büttelborn und der Umgebung die Gelegenheit geben, sich bei uns zu bewegen. Und zwar jeder so, wie er oder sie es gerne möchte. Wenn man sich die Entwicklung der Angebote in den letzten Jahren anschaut, sieht man, dass wir intensiv an unserem Ziel arbeiten.

Aber wer die rasanten Veränderungen im Sport sieht, wird
auch schnell merken: An dieses Ziel wird man eigentlich nie herankommen. Ständig gibt es neue Trends, andere gehen so schnell, wie sie gekommen sind. Also müssen wir ständig die Augen und Ohren offen halten und dürfen keine Scheu haben, auch mal Experimente zu wagen.


Ein großes Experiment war die Gründung der Trampolinsparte vom 15 Jahren, als unsere kleine, vereinseigene Sporthalle gebaut wurde. Schnell wuchs die Trampolinsparte zu einem gerne zitierten Aushängeschild im Verein heran.

Ein gesunde Mischung aus Spaß und Leistungssport bestimmt das Training der Trampoliner. Sportlich konnten unsere Springer in den vergangenen Jahren einige sehr gute Erfolge erzielen. So wurde Tim Döring dritter bei den Deutschen Doppel-Mini-Meisterschaften, Melissa Baitinger wurde 2013 Deutsche Vizemeisterin im Synchronspringen. Louis Behre feierte mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft auf dem Doppel-Mini-Trampolin seinen bislang größten sportlichen Erfolg.

Jedes Jahr wird der nationale Sauerkraut-Pokal ausgerichtet, an dem über 300 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet nach Büttelborn reisen. 2011 richtete die Gruppe erstmals die Deutschen Meisterschaften auf dem Doppel-Mini-Trampolin aus, nachdem man selbst erst zwei Jahre zuvor zum ersten Mal auf einem Doppel-Mini-Trampolin trainierte. Rappelvolle Zuschauerränge, eine super Stimmung und tollen Sport - einmalig für diese Randsportart und auch für die Gemeinde Büttelborn. Das machte Lust auf mehr, daher wurden am 4. Juni 2016 die Deutsche Meisterschaften erneut in Büttelborn ausgetragen und haben alles noch einmal getoppt.

Ja, und im Jahr 2019 gab es dann noch mal was ganz besonderes. Kein geringerer, als Fabian Hambüchen stand im Oberliga-Team - was ein Ding.

Eigene Projekte (1)
Neues Trampolin für den TV Büttelborn

Neues Trampolin für den TV Büttelborn

Der TV Büttelborn möchte sich ein neues Trampolin anschaffen, um weiterhin diesen Sport auf hohem Niveau ausüben zu können. Das Gerät samt notwendigem Zubehör kostet rund 10.000 Euro. Etwa 2.500 Euro fehlen uns noch zur Finanzierung. Mehr

Fan (3)
Stage Factory e.V. - Musical-Projekt

Stage Factory e.V. - Musical-Projekt

Für unser siebtes Projekt seit 2013 möchten wir die Stadthalle Groß-Gerau in ein großes Musical-Theater verwandeln und damit dem Engagement und dem Fleiß der Aktiven und aller ehrenamtlichen HelferInnen mit einer tollen Bühne gerecht werden. Mehr

Neues Trampolin für den TV Büttelborn

Neues Trampolin für den TV Büttelborn

Der TV Büttelborn möchte sich ein neues Trampolin anschaffen, um weiterhin diesen Sport auf hohem Niveau ausüben zu können. Das Gerät samt notwendigem Zubehör kostet rund 10.000 Euro. Etwa 2.500 Euro fehlen uns noch zur Finanzierung. Mehr

Sanierung Altes Winterhaus Vogelpark Viernheim

Sanierung Altes Winterhaus Vogelpark Viernheim

Das Alte Winterhaus im Vogelpark Viernheim braucht dringend eine Sanierung. In der kalten Jahreszeit werden hier die kälteempfindlichen Vögel aus den Afrikavolieren untergebracht. Außerdem bietet das Winterhaus wichtigen Platz, um bei Bedarf kranke Vögel getrennt halten zu können oder Fundvögel aufzunehmen. Mehr

Unterstützte Projekte (2)
Stage Factory e.V. - Musical-Projekt

Stage Factory e.V. - Musical-Projekt

Für unser siebtes Projekt seit 2013 möchten wir die Stadthalle Groß-Gerau in ein großes Musical-Theater verwandeln und damit dem Engagement und dem Fleiß der Aktiven und aller ehrenamtlichen HelferInnen mit einer tollen Bühne gerecht werden. Mehr

Neues Trampolin für den TV Büttelborn

Neues Trampolin für den TV Büttelborn

Der TV Büttelborn möchte sich ein neues Trampolin anschaffen, um weiterhin diesen Sport auf hohem Niveau ausüben zu können. Das Gerät samt notwendigem Zubehör kostet rund 10.000 Euro. Etwa 2.500 Euro fehlen uns noch zur Finanzierung. Mehr