Projektübersicht

Zur Zeit ist der Waldteich direkt an der Gaststätte Fischerhütte leer und brachliegend, dies ist notwendig um den Teich zu Wintern und zu Sömmern, einer Methode aus dem Mittelalter um den darin befindlichen Faulschlamm auf natürliche Weise zu reduzieren. diese Phase der natürlichen Entschlammung geht nun ins Finale, das heisst, der Teich wird in Kürze wieder befüllt. Um den Teich aber komplett zu erhalten muß zwingend dass Ufer neu befestigt werden.

Kategorie: Umweltschutz
Stichworte: Gewässerschutz, Erhalt der Gewässer, Naturschutz
Finanzierungs­zeitraum: 02.07.2019 18:54 Uhr - 27.09.2019 18:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

In unserem Projekt geht es um die Uferbefestigung aller Waldteiche, damit dass Ufer nicht abbricht, ein sicherer Zugang und Rundweg um die Gewässer erhalten bleibt und die Fische und Wasserlebewesen ein kleines Refugium und natürliches Rückzugsgebiet am Ufer haben.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist der Erhalt aller Wasserflächen an der Fischerhütte!
Die Zielgruppe unseres Projektes sind alle Naturliebhaber, Wasserverliebten und Terassensitzer der Gaststätte "Fischerhütte", die den schönen Ausblick auf unser Naturidyll genießen wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Da solche Maßnahmen wie die Uferbefestigungen nur mit einem sehr hohen finanziellen Aufwand durchgeführt werden können und wir als kleiner Verein auch ausschließlich Naturmaterialien dafür verwenden, sind wir für jede Unterstützung dankbar.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Finanzierung werden wir die Uferbefestigungen schnellstmöglich einbringen, damit der Teich wieder befüllt werden kann und den Tieren, Amphibien, Fischen und Kleinstlebewesen wieder zur Verfügung steht.
Ein Überfinanzieren ist nicht möglich, weil wir im Zuge der Gesamtsanierung aller Fischerhüttenteiche und Wasserflächen einen sehr hohen finanziellen Gesamtaufwand im hohen fünf- bis sechsstelligen Bereich haben werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Anglerverein Darmstadt, mit 350 Mitgliedern, einer der größten Angelvereine in Süddeutschland.
Bei der Hege und Pflege der Gewässer in und um Darmstadt sind wir schon seit über hundert Jahren einer der kompetentesten Ansprechpartner. Mit Naturschutzmaßnahmen, Renaturierungen,
Pflanzaktionen sorgen wir für gepflegte Gewässer in und um Darmstadt. In einer großen Jugendgruppe bringen wir den jungen Menschen den Respekt im Umgang mit der Natur bei.