Projektübersicht

Die privilegierte Schützengesellschaft Auerbach feiert im Jahr 2020 ihr 450jähriges Bestehen. Das nehmen wir zum Anlass den Luftwaffenstand auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen und mit elektronischen Schießständen zu modernisieren.

Kategorie: Soziales
Stichworte: Tradition, Jubiläum, Verein, Sportschießen, Schützen
Finanzierungs­zeitraum: 30.05.2019 08:21 Uhr - 30.08.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Anfang 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Der 10-Meter-Schießstand unseres Vereins soll modernisiert werden. Geplant ist es, den Stand mit einer elektronischen Zielerfassung auszustatten. Mit einem Pokalschießen soll der Stand nächstes Jahr zur 450-Jahrfeier der Vereins eröffnet werden. Unseren Schützen wollen wir mit dem neuen Stand beste Trainingsbedingungen für diesen tollen Sport bieten, der auch 2020 bei Olympia vertreten sein wird.

Über 25 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren werden zurzeit von Jugendleitern und Trainern des PSG-Auerbach mit großem und vor allem freiwilligen Engagement betreut. Wir wollen, dass sich in Zukunft mehr Menschen sportlich und sinnvoll beschäftigen. Denn im Zeitalter der „couch potatos“ kann dieser Sport dabei helfen, viele körperliche Disziplinen aufzubauen, die nicht nur gesund sind, sondern auch Spaß machen. Mehr Kraft, Ausdauer, Hand-Auge-Koordination, Feinmotorik sind nur ein paar der körperlichen Aspekte, die im Schießsport erlangt werden. Dabei ist der Schießsport ein mentaler Sport. Die Konzentration wird geschärft und erweitert. Vielfältige Problemlösungsaktivitäten wie Logik, Mathematik und kreatives Denken werden benötigt und müssen angewendet werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen mit der Zeit gehen und unseren Schützen und denen, die es werden wollen, moderne Schießstände mit einer präzisen Messung bieten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die elektronische Auswertung ist insbesondere für unsere Schützenjugend sehr wichtig, um sie beim Schießsport zu fördern. Gerade für junge Leute, die im Zeitalter der fortgeschrittenen Technik groß werden, ist es wichtig, moderne Bedingungen auf unseren Anlagen vorzufinden.
Die neue moderne Anlage verbindet unsere Mitglieder über Generationen hinweg. Ein Verein wie die PSG-Auerbach, die schon seit bald 450 Jahre Bestand hat, bietet durch das Vereinsleben eine soziales Umfeld, in dem sich Jung und Alt begegnen und voneinander lernen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die gewünschten elektronischen Schießstände werden angeschafft und die Aufenthaltsräume für die Vereinsmitglieder und Besucher werden modernisiert. .

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Vorstand der PSG-Auerbach sowie alle Mitglieder.